Deutscher Alpenverein Sektion Frankenland

Mehrtägige Touren

Mehrtägige Touren - Führungstouren der Sektion 2017

Hochtourenwoche in den Walliser Alpen

Termin: 03.07. – 09.07.2017

Geplante Touren:

Castor 4221 m über Felikhorn 4087 m

Überschreitung – Punta Giordani 4046 m – Piramide Vincent 4215 m – Cono Nero 4322 m – Ludwigshöhe 4342 m – Punta Parrot 4436 m – Signalkuppe 4554 m – Zumsteinspitze 4563 m – Dufourspitze 4634 m

Standorte: Rif. Quitino Sella 3585 m
Rif. Mantova 3498 m
Capana Margherita 4554 m

Voraussetzung: sicherer Umgang mit Pickel und Steigeisen, sehr gute Kondition für Tagesetappen bis 10 Std.

Teilnehmer: 2 Personen

Bergwanderwoche in Südtirol – Sextener Dolomiten

Termin: 23.07. – 30.07.2017

In Sexten schlagen wir unser „Basislager“ in einem guten Hotel auf.
Ausgangspunkt für wunderschöne leichte wie anspruchsvolle Bergwanderungen in landschaftlich einmaliger Umgebung.

Voraussetzung: sicheres Gehen, gute Kondition für Tagesetappen zwischen 4 und 8 Std.

Teilnehmer: 8 Personen



Sentieri des Lys

Termin: 04.08. – 12.08.2017

Alpiner Höhenweg im Aostatal von Pont-Saint-Martin 330 m nach Gressoney La Trinite 1635 m

Diese anspruchsvolle Bergwanderung führt uns von den Weinbergen im Aostatal bis zu den Viertausendern im Monte-Rosa-Gebiet. Übernachtet wird in Berghütten und Berghotels.

Voraussetzung: Trittsicherheit und sehr gute Kondition für Tagesetappen zwischen 6 – 9 Std.

Teilnehmer: 6 Personen

Für Fragen und weitere Auskünfte zu diesen Touren rufen Sie mich bitte direkt an.
Reinhard Müller - Tel. 0911/674718

Folgende Gemeinschaftstouren sind geplant

26./27. August 2017
Bayerische Voralpen

1. Tag: Spitzingsattel (1128 m) – Obere Firstalm – Bodenschneidhaus (1365 m), 1 ½ Std.; nachmittags Bodenschneid (1668 m) – Aufstieg 1 Std.

2. Tag: evtl. Brecherspitze (1683 m) – Bodenschneidhaus – Spitzingsattel ca. 4 ½ Std.

Treffpunkt: 6.00 Uhr Aral-Tankstelle Münchener Straße

Teilnehmer: 10

Organisatorin: Rosi Wittmann


23. – 25. September 2017 Venedigergruppe


Durch das „Hollersbachtal“ (Bachlehrpfad) 5 – 6 Stunden zur Neuen Fürther Hütte

Tag 1: Vorbei am Stausee am Ortsende von Hollersbach und mehreren Almen zur Senninger Bräu Alm (Einkehrmöglichkeit, 2 ½ Std.), danach weiter zum Wirtshaus „Edelweiß“ (1219 m); über die Roßgrubalm (1314 m) zum Ofnerboden mit Ofneralm (1534 m) und kleinem See. Links befindet sich die „Steigklamm“ mit Horstplätzen der Weißkopfgeier. Schließlich erreireichen wir den Talschluss mit herrlichen Wasserfällen. Von hier zur Materialseilbahn (Gepäcktransport möglich), links weiter in Serpentinen zum Hangtörl mit großem Steinmann rechts darüber (1888 m,½Std.), weiter über den Weißeneggerbach (Steg), am Seeleitenhang in Serpentinen zur „Neuen Fürther Hütte“ (2201 m, 1 Std.).

Tag 2: von der „Neuen Fürther Hütte“ auf bezeichnetem Weg zur „Neuen Thüringer Hütte“. Zunächst abwärts zum Kratzenbergsee und über Holzsteg auf die andere Seite des Seebaches. Dem Weg folgend in weiten Kehren bis zur Larmkogelscharte (2934 m) ca. 2 ½ Stunden. Aus der Scharte rechts am Grat (letzter Teil mit Seilversicherung) hoch zum Gipfelkreuz mit herrlichem Blick zum Großvenediger.

Tag 3: Abstieg zum Auto

Auf Grund der Witterungsverhältnisse kann sich der Ablauf ändern oder auch abgesagt werden.

Voraussetzung: Gute Kondition

Ausrüstung: Stabiler Berg- oder Trekkingschuh (Kat. B/C), Regenbekleidung (Jacke/Hose), Stirnlampe/Taschenlampe, Rucksack ca. 25 Liter, Pullover/Fleecejacke, Sonnenbrille (hochwertig/UV-Schutz), Teleskopstöcke (optional), Funk tionshemd, Rolli, Sonnencreme (min. LSF 20), Regenschirm (optional), T-Shirt, Lippenschutz (min. LSF 20), lange Berghose, (Thermos)-Trinkflasche (aus bruchfestem Material), Unterwäsche, kleine Apotheke für persönlichen Gebrauch, Strümpfe, Hüttenschlafsack, Kopfbedeckung für Sonne, Mütze, Handschuhe (wind- und wasserdicht), Erste-Hilfe-Päckchen, Biwaksack (optional) - Angaben pro Person

Teilnehmer: 10

Buchung erfolgt über ein Buchungsportal auf der Homepage der Sektion.

>>> Bitte hier buchen

Organisation: Jochen Wittmann Kontakt: jochen@dav-sc-klettern.de